Die Emunah Zürich organisiert regelmässige Events und Brief / E-Mail Versände. Sind auch Sie daran interessiert? Dann melden Sie sich bei uns per E-Mail und wir nehmen Sie gerne auf unsere Kontaktliste. 

Im Vorstand der Emunah Zürich sind aktuell:

 

Sylvie Goldberger

Daphna Gutmann

Tsifjah Holles

Michal Langnas

Géraldine Lexner

Michal Pluznik

Jael Rotschild

Purim Karten Aktion '22 

Therapeutische Reitstunden in Chavat Hachaim

 

Die diesjährigen Spenden der Purim Karten Aktion sind zugunsten des Projekts "Therapeutische Reitstunden in Chavat Hachaim". Die Kinder des Kinderheimes Achuzat Sara profitieren gleich mehrfach von den Reitstunden: Sie lernen ein Tier zu pflegen und Verantwortung dafür zu tragen, mit dem Pferd zu kommunizieren und es zu reiten. All dies hilft ihnen, ihre Selbstkontrolle zu verbessern, besser mit ihren Ängsten umzugehen und die Fähigkeit, auch etwas von sich selbst zu geben, und nicht nur zu empfangen, auszubauen. Da die Reitstunden an der frischen Luft stattfinden, sind sie eine der wenigen Aktivitäten, die in der Covid-19 Pandemie durchführbar sind.  

 


Omikron in den Kinderheimen von Emunah 

 

Im Januar 2022 hat sich Emunah Israel an uns gewendet, da die Omikron-Welle die fünf Kinderheime in finanzielle Schieflage bringt. Es kam zu nicht budgetierten Ausgaben für Covid-Antigentests, Bastelmaterial für isolierte Kinder, sowie auch Mehraufwand des Personals, da vielerorts der Schulunterricht ausfiel. Nach einem Spendenaufruf konnten wir für die ausserordentliche Situation einen grosszügigen Betrag auf unserem Konto verbuchen, welcher der Vorstand sogleich nach Israel überwies. Emunah Israel hat sich anschliessend mit diesen Worten bei uns und unseren Spendern bedankt: " Many thanks to everyone at Emunah Zurich for once again being there when our children (and staff) need help. You are wonderful friends and partners in all that we do here in Israel and we are so greatful for your continuing support".

 

Dieser Dank gilt all unseren grosszügigen Spendern und Spenderinnen, Toda Raba!!


Schwimmkurs für die Kinder von Achuzat Sara

 

Auch die Emunah Kinderheime werden von der Covid-19 Krise nicht verschont. Nebst den täglichen Herausforderungen kam die Herausforderung der Organisation der Sommerferien hinzu: das übliche Sommerprogramm, welches sonst von amerikanischen Jugendlichen finanziert und durchgef¨ührt wurde, konnte dieses Jahr leider nicht stattfinden. 

Dank den grosszügigen Spenden der Emunah Gönner konnte trotzdem allen 85 Kindern des Kinderheims Achuzat Sara ein Schwimmkurs ermöglich werden.  So konnten die Kinder  die Prüfung für ihr Schwimmabzeichen ablegen und durch den Schwimmkurs auch ihr Selbstbewusstsein stärken. 

 


Quiz night 2020

 

Zum ersten Mal organisierte die Emunah Zürich eine quiz night an welcher knapp 70 Personen, jung und älter, teilnahmen. Während rund 6 Fragerunden zu verschiedenen Wissenskategorien durften sich die Teilnehmer ehrgeizig aneinander messen. Nebst dem spannenden Quiz wurde eine Mezze Platte mit verschiedenen Dips offeriert, sowie auch Drinks und Snacks. Dank sehr positivem Feedback aller Teilnehmer findet die quiz night sicher bald wieder einmal statt. Wie immer geht der gesamte Erlös des Abends an die Kinderheime und Projekte von Emunah Israel. 


Neues Dach für das Kindertagesheim Netanya

 

Bei unserem Besuch im Januar 2019 im Emunah Kindertagesheim Netanya wurde uns erzählt, dass die Kinder nicht mehr im Garten spielen können. Dies weil ein unbekannter Nachbar in der Nacht ständig Glasflaschen in den Garten wirft und so der ganze Platz voller Scherben ist. Emunah Zürich hat sich entschieden, dem Kindertagesheim ein Dach zu spenden, welches den Kindern sowohl Schutz vor den Glasflaschen wie auch der Sonne spendet. Nun können die Kinder endlich wieder draussen spielen, gärtnern und essen. 


Spaghetti Plausch 2019:

 

Am Motzaei Schabbat 2.2.19 organisierte die Emunah Zürich ihren, mittlerweile traditionellen, Spaghetti Plausch. Knapp 80 Personen fanden sich ein, um bei gemütlicher Stimmung ein feines Menu, bestehend aus Suppe, Spaghetti mit verschiedenen Saucen, einem reichhaltigen Salat- und Dessertbuffet, zu verspeisen. Ziel des Abends war das Spendensammeln für das Emunah Bar/Bat Mizwa Projekt in Israel, welches es den Kindern in den Emunah Kinderheimen ermöglicht, diesen wichtigen Schritt in ihrem Leben, trotz den schwierigen Umständen, zu erleben und gebührend zu feiern. Der Vorstand der Emunah Zürich dankt allen Helfern und grosszügigen Spendern, ohne welche dieser Anlass nicht möglich gewesen wäre.


                                                    Kerzenziehen 2018

Am 25. November organisierte die „Emunah Frauengruppe Zürich“ ein Kerzenziehen für Gross und Klein im Exagon Kerzenwerk. Gleichzeitig wurde ein reichhaltiger, vom Emunah Vorstand vorbereiteter, Brunch offeriert. Nebst Cornflakes und Gipfeli durften sich die über 100 angemeldeten Kinder und Erwachsene an Lachs, Quiches, verschiedenen Salate, Kuchen und Wähen satt essen. Der Anlass war ein voller Erfolg, die Kinder haben unzählige wunderschöne Kerzen gezogen, welche nun zur Deko zu Hause stehen oder gar als Hawdala Kerze benutzt werden. Der Vorstand der Emunah Zürich dankt allen Helfern und speziell den Angestellten des Exagon Kerzenwerk, welche mit viel Geduld und Freude den Kindern geholfen haben, kleine Kunstwerke zu ziehen! Der gesamte Erlös des Verkaufs geht an die Schweizer Tagesheime der Emunah in Israel.


Kontakt

Misrachi-Frauengruppe (Schweizer Emunah Kinderheime in Israel)

8000 Zürich

 emunah.zuerich@gmail.com

Postcheckkonto 80-31652-4

IBAN CH63 0900 0000 8003 1652 4